I4KMU Logo

Error message here!

show Error message here!

Forgot your password?

Error message here!

Error message here!

Show Error message here!

Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close
Vernetzte Produktion

VERNETZTE PRODUKTION

Situation Ein Unternehmer hat einen Algorithmus zur Bestimmung verbesserter Bearbeitungsparameter entwickelt. Hierfür werden mit Hilfe maschineller Lernverfahren auf Basis vergangener Aufträge Bearbeitungsparameter berechnet, die die Qualität bei zukünftigen Aufträgen steigern.

Idee Der entwickelte Algorithmus soll in einem cloudfähigen Berechnungsservice weiterentwickelt werden, welcher benötigte Informationen direkt aus den Maschinen bzw. Qualitätsmesssystemen auslesen kann.

I 4.0-Testumgebung Für den Test des Service wie auch für die Anbindung der verschiedenen Maschinen bzw. Messsysteme arbeitet der Unternehmer mit einer I 4.0-Testumgebung zusammen, welche die benötigten Maschinen und Messsysteme bereitstellen kann.

Predictive Maintenance

PREDICTIVE MAINTENANCE

Situation  Ungeplante Stillstände von Maschinen und Anlagen können schnell hohe Folgekosten für die gesamte Wertschöpfungskette haben.

Idee Ein Hersteller von Spindeln rüstet seine Produkte mit einer Sensorik, Auswerteelektronik und Lebensdauermodellen aus, so dass diese ihre Restlebensdauer anderen IT-Systemen mitteilen können.

I 4.0-Testumgebung Der Hersteller möchte das Zusammenspiel seiner Komponente mit anderen Komponenten eines Bearbeitungszentrums und übergeordneten IT-Systemen in einer I 4.0-Testumgebung erproben.

IT-Datensicherheit

IT-DATENSICHERHEIT

Situation Mit der voranschreitenden Vernetzung gewinnt der Schutz vor Manipulation von Prozessparametern in Maschinensteuerungen immer größere Bedeutung.

Idee Ein Unternehmen hat ein Verfahren entwickelt, mit dem durch Analyse des Datenverkehrs in einem Produktionsnetzwerk Angriffe auf dieses Netzwerk detektiert werden können.

I 4.0-Testumgebung In der I 4.0-Testumgebung kann die Software z.B. in einer Montageanlage installiert und getestet werden.

Geschäftsmodelle

GESCHÄFTSMODELLE

Situation Kunden verlangen eine stärkere Individualisierung von Produkten bei gleichbleibenden Kosten.

Idee Ein Hersteller von Verpackungen bietet nicht mehr ein festes Produkt an, sondern die zur Verfügung stehende Fertigungsinfrastruktur. Über eine Softwareplattform wird dem Kunden ermöglicht, eigene Produkte individuell zu entwerfen und anschließend automatisiert fertigen zu lassen.

I 4.0-Testumgebung Der Hersteller möchte die Interaktion seiner Softwareplattform mit Maschinen in einer I 4.0-Testumgebung testen, um seinen laufenden Betrieb nicht zu unterbrechen.

Intelligente Logistik

INTELLIGENTE LOGISTIK

Situation Als Teil selbststeuernder Prozesse müssen kabellose Übertragungsverfahren bereitgestellt werden, um Informationen zwischen Transportsystemen und Produktionseinrichtungen auszutauschen.

Idee Ein mittelständisches Unternehmen hat ein System entwickelt, dass sich an ein bestehendes Fahrerloses Transportsystem (FTS) ankoppeln lässt und eine Orientierung ohne sonst notwendige Markierungen ermöglicht.

I 4.0-Testumgebung Da das KMU weder ein FTS noch eine Fertigung besitzt, wird das entwickelte System in der I 4.0-Testumgebung getestet.

 3D Druck

3D-DRUCK

Situation Bauteile, die spanend in der Grundform bearbeitet und mit 3D-Druckverfahren individualisiert werden, ermöglichen kundenspezifische Lösungen bei moderaten Kosten. Die Ableitung von Bauteilen aus Konstruktionsdaten erfordert immer noch den Einsatz mehrerer unterschiedlicher Softwaresysteme.

Idee Ein KMU hat ein Verfahren entwickelt, um aus den Konstruktionsdaten jene Produktionsschritte abzuleiten, die neben klassischen spanenden Verfahren für die Herstellung mit 3D-Druckverfahren geeignet sind.

I 4.0-Testumgebung Da das KMU nicht über entsprechende Fertigungseinrichtungen verfügt, arbeitet es mit einer Forschungseinrichtung zusammen, bei der die Werkstücke im Kombinationsverfahren gefertigt werden können.